Blauen Reiter – Murnau

Auf den Spuren des Blauen Reiters
Murnau am Staffelsee
Im 100. Todesjahr von Franz Marc

vom 24. bis 27. Juli 2016

Der idyllische Landstrich um Murnau entwickelte sich vor 100 Jahren zum Mittelpunkt des Blauen Reiters. Wassiliy Kandinsky, Gabriele Münter, Alexej Jawlensky und Marianne von Werefkin gehören dazu. Sie kamen 1908 erstmals nach Murnau zum Malen. Gabriele Münters „Russenhaus“ wurde zum Treffpunkt der künstlerischen Avantgarde des Blauen Reiters. Das Schlossmuseum zeigt viele farbgewaltige Kunstwerke dieser expressionistischen Maler und Malerinnen. Die Sonderausstellung befasst sich mit dem interessanten Thema „Väter und Söhne. Marc – Jawlensky – Feininger“.

Die Spuren des Blauen Reiters führen auch an den Kochelsee zum neuen Franz-Marc-Museum, das im Juni 2008 eingeweiht wurde. Im 100. Todesjahr von Franz Marc wird die Sonderausstellung ‚Weidende Pferde‘ gezeigt. Wir besuchen das Grab von Franz Marc in Kochel, der 2016 in Verdun gefallen ist.

Eine Schiffsfahrt auf dem Staffelsee – den wärmsten und schönsten der oberbayerischen Seen – führt vorbei an kleinen Inseln, an Fischerdörfern und Barockkirchen. Beim Spaziergang durch das Murnauer Moos sind seltene Blumen und Pflanzen am Fuße der eiszeitlichen Kogel zu entdecken.

Im nahen Ohlstadt weilte der Münchner Malerfürst Franz von Kaulbach in seiner prächtigen Sommervilla.

Expressionistische Kunstwerke der Brücke-Maler aus Dresden und Berlin sind im Buchheim Museum in Bernried ausgestellt. Der interessante Museumsbau liegt in einem herrlichen Park, direkt am Ufer des Starnberger Sees.

Programm
Führung im Schlossmuseum Murnau,
Dauer- und Sonderausstellung
Gabriele-Münter-Haus mit Einführung (Monika Öchsner)
Kleiner Spaziergang durch Murnau (Monika Öchsner)
Schifffahrt auf dem Staffelsee von von Achele bis Seehausen
Kleiner Spaziergang im Murnauer Moos mit Besichtigung des Ramsachkircherl (nur bei schönem Wetter)
Führung im Franz Marc Museum am Kochelsee,
durch die Sonderausstellung ‚Weidende Pferde‘
Besuch des Grabes von Franz Marc in Kochel
Führung in der Sommervilla von Franz von Kaulbach in Ohlstadt
Führung im Buchheim-Museum, Bernried/Starnberger See, mit Brücke-Künstlern und Sonderausstellung.

Reisekosten
€ 639,- im DZ (EZ-Zuschlag 105,-)

Leistungen
Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus; Unterbringung mit Halbpension im
Hotel Angerbräu***s mitten im Zentrum von Murnau; Museumseintritte und Führungen lt. Programm;
Schiffsrundfahrt auf dem Staffelsee, Kurtaxen und Steuern.

Reiseleitung
Monika Öchsner
0611/ 54 09 14
monika.oechsner@t-online.de